• Mo-Fr 9:30-18:30Uhr, Sa 10:00-14:00Uhr | Tel (02 28) 9 83 96-0

Reiseberichte

1024 682 TUI ReiseCenter Bonn

Barceló Jandia Playa auf Fuerteventura

Reisebericht FuerteventuraIm April 2017 habe ich meinen Urlaub im Barceló Jandía Playa verbracht. Einem tollen Hotel, nahe dem kilometerlangen Sandstrand von Jandía im Süden der Insel.

Das Hotel ist mit seinen 494 Zimmern recht groß, jedoch sehr weitläufig, was das Ganze nicht zu groß wirken lässt. Zur Abkühlung dienen 2 große Pools und ein Kinderpool. Die kleinen in der Familie finden Unterhaltung im Kids Club und auf dem Spielplatz mit einem tollen Piratenschiff. Tagsüber finden auf dem Gelände des Hotels einige Unterhaltungsprogramme statt, wie zum Beispiel Bogenschießen, Zumba und viele mehr. Abends werden im Hotel tolle Shows angeboten, die den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Reisebericht FuerteventuraUrlauber die gerne Wellnessanwendungen, sowie Sportmöglichkeiten in Anspruch nehmen möchten, haben hier auch eine kleine Auswahl.

Das Hotel liegt auf einem Hang und ist nur durch eine Straße und dem kleinen Naturschutzgebiet vom kilometerlangen Sandstrand entfernt. Dieser lädt zum Sonnen, Baden und zum Surfen ein. Am Strand von Jandía wird Paddling und Surfen angeboten. Außerdem lädt der Strand zu tollen Strandspaziergängen ein. Eine kleine Bar am Strand sorgt für die Verpflegung zwischendurch. Ob Getränke, kleine Snacks oder tolle Gerichte, für jedermann ist was dabei.

Reisebericht FuerteventuraCa. 10-15 Gehminuten vom Hotel entfernt, liegt eine kleine Shoppingmeile. Dort kann man tagsüber, sowie auch abends spazieren und bummeln. Unterhalb des Hotels, direkt an der Straße, befinden sich einige kleine Geschäfte, wie zum Beispiel Mango, Esprit und ein kleiner Supermarkt.

Wer eine Auszeit braucht und gerne einen ruhigen Urlaub verbringen möchte ist auf Fuerteventura genau richtig. Das Barceló Jandía Playa würde ich jederzeit weiter empfehlen. Wer jedoch Schwierigkeiten beim Laufen hat oder sogar in einem höheren Alter ist, dem würde ich ein Haus weiter unterhalb des kleinen Berges empfehlen. Der Aufgang zum offiziellen Hoteleingang ist recht anspruchsvoll.

Wenn Sie sich für eine Reise nach Fuerteventura interessieren, besuchen Sie uns doch gerne in unserem Reisebüro. Ich berate Sie gerne und gebe Ihnen einige Tipps für Ihre Reise!

 

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Tui ReiseCenter Team Frank

Jennifer Frank

Reisebericht Barut Hemera Resort & Spa
1000 668 TUI ReiseCenter Bonn

Das Barut Hemera Resort & Spa

Das Barut Hemera Resort und Spa

Im Oktober 2015 habe ich meinen privaten Urlaub an der türkischen Riviera verbringen können.

Für meinen ersten Türkeiaufenthalt haben wir uns nach ausgiebiger Suche das Hotel Barut Hemera Resort & Spa herausgesucht.

In direkter Strandlage am feinsandigen, flachabfallenden 80 m langem hoteleigenen Strandabschnitt, liegt das bei Stammgästen beliebte Hotel der angesehenen türkischen Hoteliersfamilie Barut.

Reisebericht Reisebüro BonnHier werden Service und Freundlichkeit groß geschrieben.
Das Personal begrüßt Sie ausnahmslos mit einem Lächeln und man fühlt sich als Gast sofort willkommen.
Die sehr gepflegte und wunderschön gestaltete Grünanlage des Barut Hemera lädt zu Abendspaziergängen ein.
Ebenso lohnt sich ein Spaziergang nach Side, welches in nur ca. 3 km auch zu Fuß erreichbar ist.
Mir persönlich gefiel, dass dieses Hotel sehr weitläufig gestaltet ist, die Gebäude der Anlage maximal 4 Etagen hoch sind und sich das Barut Hemera daher optisch positiv von einigen der umliegenden Hotels abgrenzt.

Überzeugt hat mich außerdem die qualitativ hochwertige Gastronomie mit abwechselnden Speiseangeboten, sowie das vielfältige Angebot an nationalen Gerichten, bei dem man die typische türkische Küche entdecken kann.

Besonders kann ich ihnen die Swim-up-Zimmer im hinteren Teil der Anlage empfehlen, denn diese sind äußerst großzügig und zusätzlich ruhig gelegen. Außerdem ist der direkte Zugang über die private Terrasse zu einem der insgesamt 6 Pools ein besonderes Highlight.

Ein rundum gelungener erster Urlaub an der türkischen Riviera!

Ich habe Ihr Interesse geweckt und Sie wünschen weitere Informationen zum Hotel?
Gern stehe ich Ihnen jederzeit persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Lage
Das Barut Hemera zeichnet sich durch seine direkte Strandlage aus. Dieser ist nur durch die Promenade von der Anlage getrennt.
Außerdem ist Side mit seinen kulturellen Stätten, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten in ca. 2 km fußläufig erreichbar.

Zimmer
Die Zimmer aller Zimmerkategorien des Barut Hemera sind großzügig, ansprechend und hochwertig eingerichtet und zudem sehr sauber.

Gastronomie
Gastronomisch ist das Barut Hemera ein echtes Highlight.
Wechselnde Speiseangebote im Buffetrestaurant des Hauses von sehr guter Qualität und Frische.
Zusätzlich zu dem großartigen Angebot des Buffetrestaurants stehen 4 Spezialitätenrestaurants und eine Patisserie zur Auswahl.
Hier können Sie auch zahlreiche einheimische Köstlichkeiten ausprobieren!

Service
Durchweg herausragender Service, angefangen mit der Rezeption bis hin zum Zimmerservice.

Animation
Das Barut Hemera bietet seinen Gästen jeden Abend ein abwechslungsreiches Programm, wie z.B. eine hochprofessionelle Tanzshow, in sehr angenehmer Atmosphäre.
Tagsüber wird am Hauptpool eine Animation angeboten, die allerdings nicht aufdringlich beworben wird. Wer mag, kann sich den Aktivitäten gern anschließen und wird herzlich aufgenommen.

Strand
Der Strand des Barut Hemera ist allgemein sehr sauber und gepflegt und verfügt über ausreichnend sehr komfortable Sonnenliegen, inklusive großem Sonnenschirm für jedes Liegenpaar.

 

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Tui ReiseCenter Team Beck

Julia Beck

Reisebericht Bali Reisebüro Bonn
697 465 TUI ReiseCenter Bonn

Bali – die Insel der Götter

Mit über 17.500 Inseln ist Indonesien der größte Inselstaat der Erde. Hier finden Sie dichte Regenwälder, leuchtend grüne Reisterrassen, grandiose Strände, eine bunte Tierwelt, erhabene Vulkane, Spuren alter Hochkulturen und ausgesuchte schöne Strandhotels und Spas.

Kombinieren Sie doch einen Badeaufenthalt auf Bali mit einem Stopover in Singapur oder sogar Hongkong. So lässt sich ein Städtetrip ideal mit einem Strandurlaub verbinden und die Anreise fällt nicht ganz so lange aus.

Meine Empfehlung

Erleben Sie Bali hautnah: Idyllische Natur, kleine landestypische Dörfer und Tempelanlagen und das alles, als begleitete 4-tägige Rundreise mit einem VW Kübelwagen. Im Anschluss daran kann ich Ihnen einige schöne Hoteltipps geben, wie zum Beispiel mein Favorit, das Hotel „Puri Santrian“ in Sanur.

Habe ich Sie neugierig gestimmt? Dann melden Sie sich gerne bei mir!

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Keller Bahnhof

Kristina Keller 

Reisebericht AIDAbella
1024 614 TUI ReiseCenter Bonn

AIDAbella – KURZREISE Hamburg

Meine Anreise erfolgte bequem mit der Bahn nach Hamburg. Am Bahnhofsvorplatz erwarteten mich bereits die Mitarbeiter von AIDA Cruises. Diese nahmen mein Gepäck in Empfang und zeigten mir die Abfahrtsstelle des Transferbusses.
Der Check in am neuen Abfahrtsterminal war in wenigen Minuten erledigt.
Kaum an Bord und auf der Kabine, wurde auch schon das Gepäck gebracht. Auf diese kurzen Zeiten legt AIDA größten Wert.

Die AIDAbella ist wie alle Schiffe von AIDA Cruises ein Kreuzfahrtschiff von Carneval & plc und wird nur auf dem deutschen Markt eingesetzt.

Sie hat eine Länge von 252 m und hat 1025 Passagierkabinen auf 13 Decks. Sie hat 18 Suiten, 439 Balkonkabinen, 205 Aussenkabine, 352 Innenkabine
und 11 Behindertengerechte Kabinen, ( Innen- und Aussenkabine).

Die Reise war mit ca.2400 Passagieren an Bord ausgebucht, davon ca. 500 Kinder. Zu keiner Zeit hatte man jedoch das Gefühl mit so vielen Gästen zu reisen.
Die Balkonkabine ist je nach Kategorie zwischen 17 – 23 m2 (inkl. Balkon 3-6 m2), die Aussenkabine 14-16 m 2 und die Innenkabine 13,50m2 groß.

Meine Kreuzfahrt führte mich ab Hamburg über Ijmuiden nach Dover und zurück.
Die Ausfahrt ab Hamburg ist ein ganz besonderes Highlight. Man gleitet vorbei an Hamburg und Blankenese, begleitet von der Welcome Show.

Hunger – kein Problem, in einem der 4 Buffetrestaurants – Weite Welt, Bella Donna, Marktplatz und Pizzaria Mare-. Die einzelnen Öffnungszeiten sind vor den Restaurants angeschlagen. Schlemmen wann und wo Sie möchten ohne feste Tischordnung und Tischzeiten.

Im Reisepreis sind die Tischgetränke Wein, Bier und Softdrinks während den Mahlzeiten enthalten. Gegen Aufpreis können Sie auch im Buffalo Steak Huse, an der Sushi Bar oder im Brauhaus Essen. Ein ganz besonderes Highlight ist das ROSSINI. Auch nur gegen Aufpreis und Vorreservierung möglich. Wenn Sie sich etwas besondes leisten möchten, kann ich Ihnen dies nur empfehlen.

Sie feiern ein besonderes Fest oder haben Lust Blumen zu verschenken, kein Problem, ein Blumenladen ist an Bord.
Danach eine Show im Theatrium, im Herzen des Schiffes, offen über 3 Etagen.
Aber der Tag ist noch lange nicht zu Ende, es warten noch diverse Bars auf Sie.

AIDA Cruises bietet ein umfangreiches Ausflugspaket in den Häfen an. Wir hatten das Vergnügen, auf unserem Ausflug nach Canterbury eine hervorragende Reiseleiterin zu haben, die uns nicht nur zu unserem Reiseziel Informationen gab, sondern uns auch viele interessante Tipps geben konnte.
Auch am Seetag wird es einem nicht langweilig. Geniessen Sie entspannte Stunden im Spa Bereich, oder doch das Fitnessstudio mit Ausblick auf das Meer.

Das Spielcasino und 4D Kino warten auf Ihren Besuch.
Sie wollten schon immer an einer Auktion teilnehmen, AIDAbella bietet interessante Kunstauktionen, oder gemütlich in einem der Geschäfte shoppen.
Für die Kleinsten sorgt ein Kidsclub. Aufgrund der hohen Kinderermässigung eine Alternative zum Hotelaufenthalt.
Die AIDA Crew sorgt mit vielen Aktivitäten und Events, das es einem nicht langweilig wird: Bingo, Shuffleboard, Volleyball, Dart, Tanzkurs, Kunstauktion,Oktoberfest, Musicals, Shows ….

Bei der Farewell Party heißt es Abschied nehmen von einer schönen Reise.
Auch das Auschecken ist genauso schnell wie das Einchecken.
Wieder an Land warten genügend Transferbusse für die Fahrt zum Hauptbahnhof.

AIDA Cruises, für alle die gerne ungezwungen reisen, etwas erleben möchten und gerne feiern.

 

Für Sie geschrieben von:Reisebüro Bonn Tui ReiseCenter Team Schmickler-Vorbau

Katharina Schmickler-Vorbau